Zahnärzte

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
wir sehen uns als Dienstleister für Sie und Ihre Patienten und bieten Ihnen als reine chirurgische Überweiserpraxis unsere Dienste an. 
Zusammen mit Ihnen möchten wir  Ihren Patienten eine optimale chirurgische Therapie zukommen lassen.

Das folgende Leistungsspektrum bieten wir an:

  • Dentoalveoläre Chirurgie

  • Implantologie (Systeme: Straumann, Camlog, Xive, Ankylos)

  • Knochenaufbauten

  • Parodontologie

  • Zahnbedingte Erkrankungen der Kieferhöhle

  • Einfache Traumatologie der Zähne und der Kiefer

  • Abklärung und Behandlung von Erkrankungen der Mundschleimhaut

  • Behandlungen und Zahnsanierungen bei Patienten mit erhöhtem Allgemeinrisiko und Zahnarztphobie

  • Digitale Volumentomographie (DVT)
    Als Auftragsleistung für Ihre implantologischen Planungen oder endodontischen Fragestellungen fertigen wir Ihnen gerne die entsprechende Bildgebung an.
    Sie erhalten von uns auf einem Datenträger (CD/DVD) den vollständigen Dicom-Datensatz und eine entsprechende Viewer-Software, die es Ihnen ermöglicht, den Datensatz in selbstgewählten, axialen,  coronaren und saggitalen Schichten zu befunden. Dieser Dicom-Datensatz ist kompatibel zu allen gängigen 3D-Planungssoftwareprogrammen, die mit einem Dicom-Datensatz arbeiten wie Med3D, Simplant, u.a.

  • Behandlungen in Vollnarkose oder Sedierung

Für eine schnelle und enge Zusammenarbeit bitten wir Sie, Ihren Patienten folgende Unterlagen zur Erstvorstellung mitzugeben:

  • Ihre Überweisung in unsere Praxis
  • einen ausgefüllten Überweisungsbogen mit der gewünschten Therapie (Nachfolgendes PDF)

  • aktuelle Quittung über die zahnärztliche Praxisgebühr

  • bei implantologischen Planungen/Versorgungen:gegebenenfalls

  • vorhandene Situationsmodelle

    • Röntgenaufnahmen
    • Informationen über die geplante Vorbehandlung (z.B. Mundhygiene, Parodontologie, Anpassen der Bißlage)
    • vorläufige prothetische Planung (herausnehmbar/festsitzend/Verblockungen) 

Wir werden Sie umgehend über unser weiteres Vorgehen und die Therapie informieren. Bei umfangreicheren Fällen werden wir die Maßnahmen mit Ihnen absprechen.